Mittwoch, 13. Oktober 2010

Wie man Elternbeirat wird:

man geht nicht zur Wahl.


(irgendwann erwischt es einen ja sowieso ;-)

)

Kommentare:

frauansku hat gesagt…

Ich gratuliere aufs herzlichste. :D

Muckeltiger hat gesagt…

Ist das jetzt dasselbe wie kondulieren?
;-)

MaraFiMo hat gesagt…

Ähm,
also rein formell:
Man kann gar nicht in Abwesenheit gewählt werden, weil der Elternbeirat das Amt offiziell annehmen muss. Wenn man nicht will, will man nicht. Punkt.
Nur so als netter hinweis. Bevor ich mich in die Reihe der kondulierenden einreihe. ;)

Muckeltiger hat gesagt…

Ich wurde natürlich schon gefragt, ob ich mich denn zur Wahl aufstellen lassen möchte und war dann am Elternabend, also der Wahl, nicht da.
Ist alles mit einem Augenzwinkern geschrieben ;-)