Donnerstag, 1. September 2011

Von

..den 100.000 Kisten, die das Umzugsunternehmen in meiner Garage abgeworfen hat, sind jetzt noch 90 drin.
Ungefähr 60 sind gepackt. Die kids sind outgesourced, Monsieur treibt sich zwischendurch in USA und im europäischen Nachbarland rum und ich..

schwitze :P

edit 17:37: es waren noch 70. Also jetzt 60. Und ich kann heut Abend doch nicht zur Geburtstagsparty.. Tagessoll steht noch zu erreichen.. ich armer Eremit ich.
So ein Kack.

Kommentare:

Ansku hat gesagt…

Auch wenn wir uns lange nicht gesehen haben, ich denke oft an Euch und wünsche Euch alles alles erdenklich Gute. Für den Umzug, für Monsieur in seinem neuen Job, für den Neuanfang, für Dich und für die Kids.

Die paar Kartons? Ein Klacks! Tschakka! ;)

Alles Liebe
Verena

evelyn74 hat gesagt…

Liebe Katharina,
ich schick dir ein bisschen Power; viel ist momentan nicht mehr übrig... (du weisst schon, Brautkleid-Nähstress und so...) ;-) Aber ich habs geschafft und du schaffst das auch alles! Ich drück dich!
Ganz liebe Grüsse, Evelyn (-heute "die Schwester der Braut"!) :-D

evelyn74 hat gesagt…

...ach ja: Fotos so bald wie möglich bei mir!... ;-)

Muckeltiger hat gesagt…

@ Ansku: Danke. Sich länger nicht sehen heisst ja nix ;-) Und die Kartons.. ganz ehrlich? Ich bin so froh den *ichpackdenMistinKisten-Job* zu haben, und nicht den, der den Umzugsleuten beim Schleppen zusehen muss.

Vielleicht hast Du ja mal Lust auf bavarian Texas (ich bin regelmässig in Muc und könnte Taxi spielen. Also oneWay zumindest :)

@ Evelyn: Danke für die Power-Infusion *aufsaug* Schon viel besser!
Geh gleich mal nach dem Brautkleid gucken, Du bist des Wahnsinns :-)